Stepp-Aerobic des TSV Uehrde

Ganz Neu im Programm Stepp & Style

» Weitere Info's

Gymnastikgruppe des TSV Uehrde

» Weitere Info's

Vorstand des TSV Uehrde

» Weitere Info's

Die Kinder-Tanzgruppe des TSV Uehrde

» Weitere Info's

Neue Sparte „Freizeit“ beim TSV

Harmonisch verlief die Jahreshauptversammlung des TSV Uehrde im örtlichen Sportheim.

Vorsitzender Peter Köckeritz unterbreitete den Mitgliedern die Gründung einer neuen Sparte „Freizeit“ im TSV. Diese sei für alle Mitglieder des Vereins interessant, betonte Köckeritz. Man könne in ihr viel für die Freizeit unternehmen.

  • JHV_TSV_2016

Einmal im Monat, je nach Wetterlage, treffen sich die Interessierten zu verschiedenen Aktivitäten, wie Kegeln, Radfahren, Wandern und Spieleabende. Das erste Treffen im Februar fand großen Anklang. Der nächste Termin ist am 4. April um 19 Uhr; es wird im „Zoll“ in Schöppenstedt gekegelt. Nach einem kurzen Rückblick auf 2015 stünden nun auch in 2016 einige Veranstaltungen mit Herausforderungen an, so der Vorsitzende.

Das Dorffest findet am 25. und 26 Juni statt, die TSV Sportwoche vom 28. bis 31. Juli und der Uehrder Weihnachtsmarkt am 26. November mit dem „lebendigen Adventskalender“. Der TSV Uehrde ist auch Ausrichter. „Auch sind am Sportheim und auf dem Sportplatz einige Renovierungsarbeiten fällig, die ebenfalls gemeistert werden müssen, damit der Spielbetrieb wieder reibungslos funktioniert“, machte Köckeritz deutlich. Weiter konnte der Vorsitzende den Trainer der 1. Herren, Ronald Vollmer, begrüßen. Dieser gab einen Bericht über seine Arbeit mit der 1. Herren-Mannschaft ab.

Nach dem Bericht des Vorsitzenden gaben die Sparten Gymnastik, Fußball und der Festausschuss einen Abriss über die Höhepunkte des vergangenen Jahres. Auch diese wurden von den Versammelten mit großer Aufmerksamkeit aufgenommen. „Der Vorstand bedankt sich bei allen Helferinnen und Helfern, die immer zur Stelle sind, für die geleistete Arbeit“, betonte der Vorsitzende am Schluss.


Quelle: WF Schaufenster vom 20.03.2016

 

 

Der TSV Uehrde informiert

Allgemeines zum TSV Uehrde

Sportplatz TSV Uehrde                                  Sportplatz TSV Uehrde                                  Sportplatz TSV Uehrde

 

Unser ganzer Stolz !

Sportheim TSV UehrdeUnter reger Anteilnahme der Mitglieder des Schützen.- und Sportvereins sowie der Bürger fand am 1.Okt. 1994 die Grundsteinlegung für unser neues Sportheim statt. Dieser Neubau war notwendig geworden, nachdem das alte Schützenhaus abgerissen und die Umkleide- und Duchräume des Sportvereins nicht mehr funktionstüchtig waren. Nach mehreren vorbereitenden Sitzungen der Gemeinde und Vereine erfolgte der erste Spatentich am 20.08.1994.

Um den hohen finanziellen Aufwand zu bewältigen waren erhebliche Mittel des Landkreisen,Landessportbundes sowie der Gemeinde Uehrde erforderlich. Durch die tatkräftige Mithilfe von 40 Uehrder Sportlern, Schützen und Bürgern konnte in Eigenleistugen ein Deckungsbeitrag von 230.000 DM abgeleistet werden. Hierzu waren 12 000 Abreitsstunden erforderlich.

Nach Fertigstellung unseres neuen Sportheimes haben der Schützenverein, der Sportverein und der "Sparverein" Müde Mark eine neue Bleibe gefunden. Zahlreiche Veranstaltungen im Innen und Aussenbereich tragen seit Errichtung zum Erhalt der Dorfgeinschaft bei. Unsere Aufgabe wird es sein, auch in Zukunft diese Heimstätte mit Leben zu erfüllen.

Der TSV Uehrde hat zur Zeit 4 eigene Sparten, der Fußball ist dem FC Süd-Elm zugeordnet.

Gymnastik, Step-Aerobic, Freizeitgruppe und ganz neu gegründet, eine Kinder-Tanzgruppe.

Weitere Informationen finden Sie im Hauptmenü unter Sparten.

Jahresbeiträge :
(Stand: März 2016)

Jugendliche bis 18 Jahre  Euro   30,00
Erwachsene Euro   60,00 
Familie (2 Erwachsene, 1 Kind und mehr)     Euro 144,00
Rentner Euro   36,00

 

Eintrittserklärung