Stepp-Aerobic des TSV Uehrde

Ganz Neu im Programm Stepp & Style

» Weitere Info's

Gymnastikgruppe des TSV Uehrde

» Weitere Info's

Vorstand des TSV Uehrde

» Weitere Info's

Die Kinder-Tanzgruppe des TSV Uehrde

» Weitere Info's

Gute Stimmung bei der Jahreshauptversammlung des TSV Uehrde.

Die Stimmung unter den versammelten Mitgliedern des TSV Uehrde im örtlichen Sportheim war wie immer sehr gut. Vorsitzender Peter Köckeritz gab seinen Jahresbericht 2016 mit dem Zahlenwerk ab. Unter den Anwesenden konnte er auch Bürgermeister Rudolf Wollrab und die Ehrenmitglieder des Vereins willkommen heißen.

  • JHV_TSV_2017

Mit Interesse nahmen die Versammelten auch die Berichte der verschiedenen Funktionäre zur Kenntnis. Auch hierbei spiegelte sich das bewegte Sportjahr mit der Sportwoche wider. Den Dank der Gemeinde Uehrde brachte Rudolf Wollrab zum Ausdruck, der den TSV als eine tragende Säule der Dorfgemeinschaft bezeichnete. Schwerpunkt der Versammlung war die Neuwahl des Vorstandes. Peter Köckeritz ist auf Vorschlag erneut einstimmig zum Vorsitzenden gewählt worden. Ihm zu Seite gestellt wurden seine beiden stellvertretenden Vorsitzenden, Detlef Singelmann und Rudolf Wollrab. Weiter wurden Jürgen Baum als Kassenwart und Volker Liebich als Schriftführer gewählt. Neben dem Bericht des ersten Vorsitzenden berichteten die Sparten Gymnastik, Fußball, Freizeitgruppe, der Festausschuss und die im letzten Jahr neu gegründete Kindertanzgruppe über die Höhepunkte des vergangenen Jahres. An der neu gegründeten Kindertanzgruppe ist das Interesse im Dorf bereits groß. Günter Peschke wurde als langjähriges Vorstandsmitglied mit einem Präsent und besonderen Worten voll Anerkennung verabschiedet. Der Vorsitzende bedankte sich bei allen Helferinnen und Helfern für die geleistete Arbeit. „Sie alle sind immer da, wenn Hilfe benötigt wird“, lobte Peter Köckeritz gegenüber dem Schaufenster.


Quelle: WF Schaufenster vom 23.04.2017

 

 

Der TSV Uehrde informiert

Allgemeines zum TSV Uehrde

Sportplatz TSV Uehrde                                  Sportplatz TSV Uehrde                                  Sportplatz TSV Uehrde

 

Unser ganzer Stolz !

Sportheim TSV UehrdeUnter reger Anteilnahme der Mitglieder des Schützen.- und Sportvereins sowie der Bürger fand am 1.Okt. 1994 die Grundsteinlegung für unser neues Sportheim statt. Dieser Neubau war notwendig geworden, nachdem das alte Schützenhaus abgerissen und die Umkleide- und Duchräume des Sportvereins nicht mehr funktionstüchtig waren. Nach mehreren vorbereitenden Sitzungen der Gemeinde und Vereine erfolgte der erste Spatentich am 20.08.1994.

Um den hohen finanziellen Aufwand zu bewältigen waren erhebliche Mittel des Landkreisen,Landessportbundes sowie der Gemeinde Uehrde erforderlich. Durch die tatkräftige Mithilfe von 40 Uehrder Sportlern, Schützen und Bürgern konnte in Eigenleistugen ein Deckungsbeitrag von 230.000 DM abgeleistet werden. Hierzu waren 12 000 Abreitsstunden erforderlich.

Nach Fertigstellung unseres neuen Sportheimes haben der Schützenverein, der Sportverein und der "Sparverein" Müde Mark eine neue Bleibe gefunden. Zahlreiche Veranstaltungen im Innen und Aussenbereich tragen seit Errichtung zum Erhalt der Dorfgeinschaft bei. Unsere Aufgabe wird es sein, auch in Zukunft diese Heimstätte mit Leben zu erfüllen.

Der TSV Uehrde hat zur Zeit 4 eigene Sparten, der Fußball ist dem FC Süd-Elm zugeordnet.

Gymnastik, Step-Aerobic, Freizeitgruppe und ganz neu gegründet, eine Kinder-Tanzgruppe.

Weitere Informationen finden Sie im Hauptmenü unter Sparten.

Jahresbeiträge :
(Stand: März 2016)

Jugendliche bis 18 Jahre  Euro   30,00
Erwachsene Euro   60,00 
Familie (2 Erwachsene, 1 Kind und mehr)     Euro 144,00
Rentner Euro   36,00

 

Eintrittserklärung